Ausbildungskosten und Förderung

Die Reha-Akademie Berlin ist eine private Berufsfachschule, die ihre hochwertige, angesehene Ausbildung ausschließlich über die Erhebung eines monatlichen Schulgeldes finanziert. Daraus ergeben sich nachfolgend aufgelistete Kosten für Ihre Ausbildung zur/zum Physiotherapeut*in.

Aufnahmegebühr

Zu Beginn der Ausbildung erheben wir eine einmalige Aufnahmegebühr von:

195,00 €

Schulgeld

Das monatliche Schulgeld beträgt:

375,00 €

Semesterprüfungsgebühr

Wir erheben nach dem 1. und dem 2. Ausbildungsjahr eine Semesterprüfungsgebühr. Diese beträgt jeweils:

50,00 €

Staatsexamen

Die Gebühr für die Examensprüfung beträgt einmalig:

195,00 €

 

Wir bieten unseren Schüler*innen unter bestimmten Voraussetzungen individuelle Zahlungsmodalitäten. Gerne informieren wir Sie dazu in einem persönlichen Gespräch.

Kostenfreie Angebote

Wir bieten Ihnen umfassende unentgeldliche Unterstützung in Ihrer Ausbildung

  • Tutorien in verschiedenen Fachrichtungen zur Lernunterstützung und Prüfungsvorbereitung

  • umfangreiches Skriptenmaterial

  • Verleih von Fachliteratur (die Anschaffung von Fachbüchern ist nicht notwendig)

  • Nutzung sämtlicher Gerätschaften und Materialen im Schulbestand
     

Haben Sie Fragen zu unseren Preisen und Angeboten? Sprechen Sie uns an: 030 253 73 90

E-Mail

Födermöglichkeiten

BAföG, Bildungskredite, Rehamaßnahmen und Co.

Die Reha-Akademie Berlin ist eine staatlich anerkannte Berufsfachschule und entspricht den Richtlinien des Bundesbildungsförderungsgesetzes (BAföG).

Weitere Informationen zu den Fördermöglichkeiten unserer Ausbildung erhalten Sie unter www.bafög.de oder beim Bundesverwaltungsamt.