Lernort Praktikum

Im Rahmen der Ausbildung zum/zur Physiotherapeut*in an der Reha-Akademie finden ab dem 3. Semester sechswöchige Blockpraktika bei unseren anerkannten Kooperationspartner*innen statt. Während dieser ganztägigen Praktika werden Sie fachlich von den erfahrenen Physiotherapeut*innen der Kliniken und den Fachlehrer*innen der Schule begleitet und angeleitet.

Praktikumszeiten

Montag - Freitag 08:00 - 14:30 Uhr

Fachgebiete der Praktika

Traumatologie

Innere Medizin

Orthopädie + Chirurgie

Geriatrie

Gynäkologie

Pädiatrie

Neurologie + Psychiatrie

Rehabilitation

 

Praktikumsvorteile

Ihr Nutzen aus unseren sechswöchigen Blockpraktika

  • feste Kooperationen mit renommierten Partner*innen 

  • Organisation und Betreuung durch die Schule

  • Konzentration auf das klinische Praktikum

  • Einbindung in sämtliche Abläufe einer Klinik, Praxis oder ambulanten Einrichtung

  • interdisziplinäres Arbeiten

  • Einsparung von Wegzeiten

  • alltagsnahe Einblicke in vielfältige klinische Arbeitsbereiche (z. B. Physiotherapie, Pflege, therapeutische Berufsgruppen)

  • gemeinsames Lernen mit Lehrenden an Patient*innen

  • Möglichkeiten zur Hospitation (z. B. medizinische Intervention, OP's)

  • Kontakt- und Netzwerkpflege zu potenziellen Arbeitgeber*innen

  • Möglichkeit für auswärtige Praktika im In- und Ausland (spezielle Betreuungsbedingungen)