Ausbildungskosten und Förderung

Die Reha-Akademie Berlin ist eine private Berufsfachschule, die ihre hochwertige, angesehene Ausbildung ausschließlich über die Erhebung eines monatlichen Schulgeldes finanziert. Daraus ergeben sich nachfolgend aufgelistete Kosten für Ihre Ausbildung zur/zum Physiotherapeut*in.

Aufnahmegebühr

Zu Beginn der Ausbildung erheben wir eine einmalige Aufnahmegebühr von:

195,00 €

Schulgeld

Das monatliche Schulgeld beträgt:

359,00 €

Semesterprüfungsgebühr

Wir erheben nach dem 1. und dem 2. Ausbildungsjahr eine Semesterprüfungsgebühr. Diese beträgt jeweils:

50,00 €

Staatsexamen

Die Gebühr für die Examensprüfung beträgt einmalig:

195,00 €

 

Wir bieten unseren Schüler*innen unter bestimmten Voraussetzungen individuelle Zahlungsmodalitäten. Gerne informieren wir Sie dazu in einem persönlichen Gespräch.

Kostenfreie Angebote

Wir bieten Ihnen umfassende unentgeldliche Unterstützung in Ihrer Ausbildung

  • Tutorien in verschiedenen Fachrichtungen zur Lernunterstützung und Prüfungsvorbereitung

  • umfangreiches Skriptenmaterial

  • Verleih von Fachliteratur (die Anschaffung von Fachbüchern ist nicht notwendig)

  • Nutzung sämtlicher Gerätschaften und Materialen im Schulbestand
     

Haben Sie Fragen zu unseren Preisen und Angeboten? Sprechen Sie uns an: 030 253 73 90

E-Mail

Födermöglichkeiten

BAfög, Bildungskredit, Bildungsgutschein und Co.

Die Reha-Akademie Berlin ist eine staatlich anerkannte Berufsfachschule und entspricht den Richtlinien des Bundesbildungsförderungsgesetzes (BAföG) sowie des Arbeitsförderungsgesetzes (SGB III).

Weitere Informationen zu den Fördermöglichkeiten unserer Ausbildung erhalten Sie unter www.bafög.de oder beim Bundesverwaltungsamt.